Wir unterstützen und begleiten
Wir unterstützen und begleiten

 

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen:

Telefon  08191 / 9707111

Anschrift

Trauerhilfe Engelmann
Lechwiesenstr. 28
86899 Landsberg am Lech

Büro Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8.00 Uhr-17.00 Uhr

Sa. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Sonn- und Feiertags nach Vereinbarung.

 

E-Mail:
info@trauerhilfe-engelmann.de

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Bestattungsformen: Naturbestattungen

 

Eine Naturbestattung ist nicht zu verwechseln mit einer anonymen Urnenbestattung

 

Mit Naturbestattungen sind vorrangig Baumbestattungen gemeint, die der Anzahl nach am häufigsten vertreten sind. Eine Tradition hat die Bestattung unter Bäumen oder im Walde bei Forstleuten.

 

Durch die Bestattung im Wurzelbereich von Bäumen soll die materielle Hülle des Verstorbenen in den Naturkreislauf zurück gelangen. Der Baum ist das Grabmal mit der Symbolik von Dauerhaftigkeit und Standhaftigkeit. Flächen für eine Baumbestattung liegen in der Regel innerhalb von Friedhöfen, das Beisetzungsrecht wird für eine in der Friedhofssatzung festgelegte Zeit erworben. Die Idee der Waldbestattung, auf festgelegten und genehmigten Waldflächen außerhalb von Friedhöfen, wurde vom Schweizer Ingenieur Ueli Sauter im Jahre 1993 entwickelt und kommerzialisiert. Die Bezeichnung für sein Konzept „Friedwald“ ist als Marke eingetragen und darf nur für diese Begräbnisstätten genutzt werden. Ebenso deutschlandweit zu finden ist die 2004 eingeführte Marke RuheForst. In Deutschland wird die rechtliche Regelung in Bundesländern verschieden gehandhabt. In der Schweiz, wo die Grabflächen nicht an Friedhöfe gebunden sind, ist das Konzept durchgehend möglich. So werden Begräbnisflächen an Berghängen mit Ausblick in die Bergwelt oder ähnlich exponierten Lagen angeboten. Andernorts werden aus Tradition Wälder mit ihrem Unterholz und Laubdach bevorzugt. Die Ortswahl hat viele Traditionen, so sind in Kalabrien Friedhöfe so angelegt, dass der Tote einen Meeresblick haben könnte.

 

 

Im Waldfriedhof Landsberg am Lech gibt es die Möglichkeit der "Am Baumbestattung" in der Regel nur für Landsberger Bürger. Gerne geben wir Ihnen hierzu nähere Informationen.  




Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trauerhilfe Engelmann